Textfeld:

 

Mentaltraining

 

Mentaltraining

 

Erleuchtung ist: In völliger Stille HIER UND JETZT

zu SEIN. Es ist ein Zustand, in dem wir für die Intuition offen sind.

Übung:

Schließen Sie die Augen, stellen Sie sich eine Rose vor.

Halten Sie dieses Bild vor Ihrem inneren Auge.

Konzentrieren Sie sich dabei auf Ihren Atem.

Beobachten Sie nur Ihren Atem und denken an das Bild der Rose.

Dann zählen Sie bei jedem Atemzug von 1 bis 20.

Sobald das Rosenbild Ihnen entgleitet, fangen Sie von vorne an.

Diese Übung dient dazu, völlige Gedankenstille zu erreichen.

 

Sag heute    Ja!   zum Leben.

 

 

Selbstliebe ist gefragt!

Entwickeln Sie ein positives Selbstbild und lernen Sie sich selber zu schätzen, sonst schätzt Sie keiner.

Machen Sie aus Ihren Feinden Ihre Freunde.

Richten Sie Ihre Energie auf das Positive in jedem und jenes, denn am Ende sind Sie der Gewinner.

 

Einsatzbereiche des Mentaltrainings:

Mentaltraining kann in verschiedenen Lebensbereichen eingesetzt werden, überall wo Sie Veränderungen wünschen z. B:

   Gesundheit

   Beziehungen und Liebe

   Beruflicher Erfolg

   Wohlstand und Reichtum

   Selbstbewusstsein

   Kreativität

   Stressfreies Leben.

 

Achtsamkeit, Beharrlichkeit und Glaube ist der Schlüssel zum Erfolg.

 

Investition:

Caritas-Betreute Personen: 0€ auf Grund unserer ehrenamtlichen Tätigkeit.

 

Coaching erfordert Sympathie und Vertrauen auf beiden Seiten, deswegen bieten wir Ihnen ein unverbindliches

Erstgespräch an.

Dauer des Coachings: Individuell

 

 

 

In unserem Konzept beruht Mentaltraining auf Visualisieren und Einsetzen von positiven Affirmationen.

Es sind die zwei wichtigsten Bausteine, um eine solide Basis für die Zukunft zu erschaffen.

Neben diesen zwei Aspekten spielen noch andere eine sehr große Rolle und ermöglichen überhaupt erst  ein erfolgreiches Mentaltraining.

 

In den Sitzungen wird Ihnen verständlich gemacht, warum Meditation, Psychohygiene (Aussortieren von negativen Gedanken) und Vergebung so wichtig sind.

Sie lernen Ihre Realität zu verstehen und zu akzeptieren (Beseitigung von Schuldgefühlen und Schuldvergebung an Andere).

Sie erkennen, dass Sie „Ihres eigenen Glückes Schmied sind“ und somit verlassen Sie die Opferrolle und erkennen Ihre eigene Macht.

 

Wieso spielt Mentaltraining so eine große Rolle?

 

Wir alle denken und visualisieren und zwar jeden Tag

ohne darüber nachzudenken, das machen wir  bereits unbewusst.

Haben Sie schon einmal nachgedacht, was Sie so denken? Welche Gefühle Sie dabei empfinden? Denken Sie meist gut oder  meist schlecht?

Wie sind Ihre Gedanken gegenüber Ihnen selbst und Ihren Mitmenschen?

 

Die Antwort wird meist NEIN sein.

 

Und es ist richtig! Wir denken viel zu viel und vor allem haben wir noch nicht mal Zeit dafür, sich damit zu beschäftigen.

Es wird Ihnen so einiges bewusst werden so dass Sie Schritt für Schritt Ordnung in Ihrem Innersten schaffen.

Sie haben die Chance, Ihre eigene Zukunft so zu gestalten, dass Sie mit ihr stimmig sind.

Sie werden überrascht sein, wie einfach das alles ist, viel einfacher als Sie denken.

 

Ist es nicht schön am Ende des Tunnels ein Licht zu sehen?

 

Das Leben ist kein Kampf, außer Du bist davon überzeugt, denn 

„Jedem geschieht nach seinem Glauben“.

 

Überzeugung ist ein Muster und nur du kannst das ändern.